Diana Haller

Diana Haller

Die kroatische Mezzosopranistin Diana Haller wurde 1986 in Rijeka geboren und von der Staatsoper Stuttgart mit der Spielzeit 2010/11 als jüngstes Ensemblemitglied aufgenommen. 2013 wurde sie in der Kritikerumfrage der Zeitschrift Opernwelt zur „Nachwuchssängerin des Jahres“ gewählt. 2020 gewann sie den 5th Manhattan International Competition und wurde mit dem Preis Inge Borkh ausgezeichnet. 2021 erfolgte in Stuttgart die Ernennung zur Kammersängerin. Gastengagements führten sie unter anderem zum London Handel Festival, an die Semperoper Dresden, die Opéra de Strasbourg, ans Opernhaus Zürich, an die Mailänder Scala, die Staatsoper Hamburg, die Metropolitan Opera New York u.v.m. Bei den Salzburger Festspielen trat mit Anna Netrebko und Placido Domingo auf.

Foto: STUDIO PRETZEL

26.10.

DIANA HALLER

DIANA HALLER

Liederabend

DIANA HALLER