Hannelore Hoger

Hannelore Hoger

Hannelore Hoger gehört zu den bedeutendsten Charakterschauspielerinnen Deutschlands. Mit 16 nimmt sie ein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Hamburg auf. Seit 1961 ist sie auf allen großen deutschen Bühnen zu sehen. Durch ihre Zusammenarbeit mit Alexander Kluge für DIE ARTISTEN IN DER ZIRKUSKUPPEL: RATLOS (1968), DEUTSCHLAND IM HERBST (1977), DIE PATRIOTIN (1979) wurde sie auch auf der Leinwand einem breiten Publikum bekannt. Im Fernsehen war Hannelore Hoger in zahlreichen Produktionen zu sehen, darunter als Titelrolle in der ZDF-Krimiserie „Bella Block“. Im Laufe ihrer Schauspielkarriere wurde Hannelore Hoger unter anderem mit dem Grimme Preis, der Goldene Kamera und dem Bayerischer Fernsehpreis geehrt.


Foto: Carmen Lechtenbrink

30.10.

GROßER ABEND DER LITERATUR

GROßER ABEND DER LITERATUR

GROßER ABEND DER LITERATUR