Michael Fehr

Michael Fehr

Geboren 1982, ist er aufgewachsen in Muri bei Bern. Er studierte am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel und an der Hochschule der Künste Bern. Fehr spielt Konzerte mit seinen eigenen Programmen und in Kollaborationen, wirkte mit in Theaterstücken und Filmen. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Kelag-Preis beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb für seinen Roman „Simeliberg“. „Der fast blinde Autor und Musiker Michael Fehr schreibt und singt den Blues. Mit strenger Form und raspelnder Stimme“, schreibt die ZEIT.

Foto: Franco Tettamanti

31.10.

MICHAEL FEHR & ARNO CAMENISCH

MICHAEL FEHR & ARNO CAMENISCH

lesen aus ihren Werken „Hotel der Zuversicht“ & "Die Welt"

MICHAEL FEHR & ARNO CAMENISCH