Valeriya Myrosh

Valeriya Myrosh

Im Jahr 2011 ist Valeriya Myrosh von der Ukraine nach Deutschland gezogen, um an der Hochschule für Musik und Theater Hannover zu studieren. Im Laufe ihrer musikalischen Karriere war sie regelmäßig zu Gast bei internationalen Festivals und durfte in bedeutenden Sälen auftreten, unter anderem in der Hamburger Elbphilharmonie, im Konzerthaus Berlin, in der Laeiszhalle Hamburg, im Konservatorium in Moskau, in der Philharmonie Kiew sowie in der Philharmonie St. Petersburg. Als Solistin mit Orchester musizierte sie beispielsweise mit dem Nationalorchester der Ukraine, dem Philharmonischen Orchester St. Petersburg, dem Philharmonischen Orchester Moskau sowie mit der Nationalphilharmonie der Ukraine.

30.10.

GROßER ABEND DER LITERATUR

GROßER ABEND DER LITERATUR

GROßER ABEND DER LITERATUR