Prof. Dr. Joachim Lang

Prof. Dr.  Joachim Lang

Prof. Dr. Joachim Lang

Künstlerischer Leiter

festival@gesprochenes-wort.de

Lang realisierte als Autor und Regisseur große Kino- und Fernsehfilme, darunter „Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm“, „George“, „Die Kunst zu leben“ und schuf Kulturereignisse wie „Die Deutschlandrevue“ die „Brecht-Gala am Berliner Ensemble“ oder „Don Giovanni in Stuttgart“. Seine Arbeiten wurden mit den wichtigsten Film- und Fernsehpreisen ausgezeichnet, darunter Deutscher Fernsehpreis, World Gold Medal beim New York Festival, Bayerischer Fernsehpreis, Goldener Löwe. Im SWR arbeitet er als Redakteur, Autor und Regisseur und unterrichtet an der Filmakademie Baden-Württemberg Regie. Acht Jahre war Lang Künstlerischer Leiter des Brecht-Festivals, das er in dieser Zeit zu einer international gefeierten Kulturveranstaltung machte. Lang ist Mitglied er Akademie für Darstellende Kunst.

27.10.

FRANZISKA WEISZ liest FRIEDRICH TORBERG:

FRANZISKA WEISZ liest FRIEDRICH TORBERG:

„Die Tante Jolesch oder Der Untergang des Abendlandes in Anekdoten“

FRANZISKA WEISZ liest FRIEDRICH TORBERG: